Die Leiterin Brigitta Hoffmann
 





Wer ist diese Fastenwander-Leiterin? 
Brigitta Hoffmann 
Jahrgang 1946 

1979  Erste Fastenwoche erprobt. 
Erfolg Wohlgefühl, Energieschub. Fasten gehörte ab da zu ihrem Leben.
1989 Teilnahme an einer geführten Fasten-Wander-Woche in Südtirol 
1993 1997 Studium der Sozialen Arbeit (mit Praktikum in Schottland)
1996 Beginn einer Meditations-Ausbildung
1997 Ausbildung zur Fasten-Wander-Leiterin (Praktikas in Spanien und der Schweiz).
1998 Beginn einer Qi Gong-Ausbildung 
Seit März 1998 50 Fasten-Seminare in Landshut und Umgebung 
Seit August 1998 über 80 Fastenwanderungen in Bayern, Eifel, Schweiz, Österreich. 
Mittlerweile haben über 1200 Personen erfolgreiche und entspannende Fastenwochen bei Brigitta erlebt. 

1999 einjährige Ausbildung zur Phytotherapeutin (Heilkräuterkundigen)
Seit 1999 Vorträge über Ernährung und Heilkräuter u.ä. 
                                                                             siehe unter Vorträge .

2004 Kochkurse in der "Küche mit der Insel"
                                                        siehe unter kochen - essen - gesundfühlen

seit 2005 Teilnehmerin an "Viel Federlesen" Literatur in Landshut mit jungen Autoren

             Gewinnerin beim Landshuter-Literaturwettbewerb zum 3 mal in Folge

2005 Märchen schreiben - Märchen lesen 

                                                                        siehe unter Märchen
 

2008 Autorin von Kurzgeschichten für  Ratgeber Frau und Familie Verlag Weck
2009 Märchenerzählerin in Ausbildung
 

Vorträge: Themenauswahl 

HEILFASTEN - eine Einführung Buchinger-Methode    90 min

FASTENWANDERN - was ist denn das? (Dias)          75 min

FASTEN in den Weltreligionen (Dias)                         75 min

NEPAL Land der Berge und Klöster  (Dias)            120 min

HEILKRÄUTER vor unserer Haustüre (Dias)                75 min

KOCHKUNST - zwischen Alchimie und Ernährungswissenschaft 75 min

SOJA mit der gesunden Wunderbohne - vorbeugen und heilen  75 min

RITUALE die Seele heilen, den Geist besänftigen   75 min

NEPAL von der Monarchie zur Republik 2008 
               ein Land im Aufbruch Powerpoint                              120 min

Sind Sie interessiert?
Möchten Sie in Ihrem Ort, in Ihrem Verein einen Vortragsabend?
Rufen Sie an und arrangieren Sie einen Termin mit uns. 
 
 


kochen - essen - gesundbleiben 

               In der Küche mit der Insel zaubert Küchenfee Brigitta etwas Süsses
 

       Kochkurse mit Brigitta Hoffmann 

Die genauen Daten werden demnächst festgelegt: 



10. März 2009 : Sojaküche und frisches Wintergemüse vom Markt 
  4. Mai 2009: Wild auf Kräuter von der Wiese 
 

Zum Kochen und Essen benötigen wir etwa 3-4  Std.

Die Kursgebühr inclusive Material beträgt 21 bis 22  € und wird am Abend entrichtet.

                      Der Ablauf: 

ein bißchen Theorie vorneweg 
wundervoll kochen
lustvoll genießen
schwungvoll spülen 

                            Eine Rezeptmappe zum Mitnehmen

Wir kochen mengenmäßig relativ knapp, damit jede Speise verkostet werden kann, aber so wenig Reste wie möglich bleiben. Bitte trotzdem ein oder zwei Tupperschüsselchen mitbringen. Schürze nicht vergessen.

Pro Kurs acht Teilnehmer. 
 
 

Rund um die Insel ist immer was los










                 Nun lassen sich Koch und Köchinnen das Essen schmecken 

                                           Kichererbsensalat
 

VEGETARISCH - KNACKIG - BUNT                           3 Std. 

MENÜ RUND UM DIE SOJABOHNE                          3 Std.

FINGERFOOD - EINFACH ZUGREIFEN                     3 Std.

AROMAKÜCHE - würzen mit aromatischen Ölen        3 Std.

KOCHEN FÜR ZWEI - Romantisch und erotisch        4 Std.

AYURVEDISCH - mit Gewürzen ins Gleichgewicht      4 Std.

NEPALISCHE KÜCHE WIE IM KLOSTER                   4 Std. 
 
 

                     Kartoffelsalat mit roten Süßkartoffeln und blauen Trüffelkartoffeln
 



 

Märchen
ab und zu muss der Mensch was Neues probieren: 
Die versteckten Talente ausgraben und vorzeigen. 2005 wagte ich es und es macht noch immer viel Freude. 

  1. Der Palast unter dem Ginkgobaum.

  2. Die abenteuerliche Reise eines Tölpels

Wer nun neugierig ist, kann in das Märchen hineinlesen. 
Ganz einfach - Titel anklicken! 
 
 

Das Glück ist verschwenderisch, 
aber unbeständig. 
                                   Demokrit
 

divider.jpg (985 Byte)

gingkoklein.gif (8883 Byte) Was hat der Ginkgo mit Ihnen und mir zu tun? 
Der Ginkgo besitzt nicht nur eine exotische Ausstrahlung, 
er ist vor allem ein Symbol für Erneuerung in hoffnungslos 
scheinenden  Situationen und für ungebrochene Lebenskraft. 
Im Fasten geben wir uns eine Chance neu und lebendig zu werden.
Jedes mal wenn wir fasten, werfen wir alte Blätter ab und erlauben uns, dass neue wachsen. Trau dich einfach!

divider.jpg (985 Byte)


Infos zum Fastenwandern, Tagesplan, Wochenplan

Infos über Fastenseminare

Infos zu Meditation, Qi Gong, Mandala